KENNEN SIE DAS?

Der Gedanke, mit zunehmendem Alter in den Augen anderer nicht mehr schön und attraktiv zu sein, tut Ihnen weh? 

Der Gedanke, dass Sie sich dann womöglich selbst nicht mehr schön und attraktiv finden, macht Ihnen Angst? Und Sie ahnen, dass sich diese Angst weder überschminken oder gar wegspritzen lässt?

Dabei möchten Sie so gerne einen Weg finden, mit Spaß, Freude und mit Würde und Anstand alt zu werden?

Dafür möchten Sie auch selbst gerne etwas tun, weil Sie das motiviert und erfüllt?

Oder möchten Sie sich einfach nur wohler und schöner fühlen und tatsächlich jünger und frischer aussehen?

 

WARUM auch immer Sie auf FaceWork gelandet sind – ich bin sehr froh und glücklich, dass Sie jetzt in diesem Moment hier sind! Denn hier sind Sie genau richtig!

ALT WERDEN. JEDER MÖCHTE ES, ABER ALT AUSSEHEN?

Mein Name ist Heike Tichatzky, ich bin Jahrgang 1966 und es ist mir ehrlich gesagt schwer gefallen, zu akzeptieren, dass ich mich mit jedem Tag ein bisschen mehr von meinem mir vertrauten Gesicht verabschieden muss. In den letzten Jahren wurden meine Blicke in den Spiegel skeptischer, kritischer, ängstlicher, speziell morgens nach dem Aufstehen, wenn mich die ungeschminkte Wahrheit ansah.

Ja natürlich, im Leben gibt es wichtigere Werte als das Aussehen. Die lebe ich auch.

Aber trotzdem war dieses mulmige Gefühl und die Angst vor meinem zukünftigen Spiegelbild da und ich wollte das ernst nehmen und nicht verurteilen, weil es ja vermeintlich „nur“ ums Äußere geht. Ich wollte aber zugleich etwas dagegen tun.

Denn ich stelle mir nichts schöneres vor, als sich auch mit zunehmendem Alter beim Blick in den Spiegel wohl zu fühlen und mit Sicherheit und liebevoller Neugier die Veränderungen, die das Altern nun mal mit sich bringt, annehmen zu können.

Plastische Chirurgie, Botox u. ä. ist nicht so meine Sache, der Schönheitsindustrie mit ihren blumigen Versprechungen vertraue ich nicht, weil ich zu oft erleben musste, dass die Produktversprechen nicht eingehalten werden,  nur das Portemonnaie dabei leerer und der Ärger und das schlechte Gewissen größer wurden…

So ging es mir und ich wusste nicht recht, was ich tun sollte.

Die Lösung

Da stieß ich Anfang 2018 beim Stöbern im Internet auf Fumiko Takatsos „Face Yoga Method“ und hatte gleich das Gefühl: Ja klar, Gesichtsgymnastik, das ist genau das, was ich gesucht habe! 

 

Ich fing sofort an, so wie bisher ganz selbstverständlich meinen Körper, jetzt auch ‚endlich’ meine Gesichtsmuskeln nach dieser Face Yoga Method zu trainieren.

 

Und seitdem?

Ich war und bin immer noch total überrascht und wirklich froh, wie sehr sich mein Gesicht und meine Ausstrahlung verändert haben und mit wie viel mehr Sicherheit und Gefallen ich entspannt in den Spiegel schaue. 

Meine Falten haben sich verfeinert, meine Gesichtskonturen sind straffer, mein Hautbild gesünder und frischer. Ich sehe tatsächlich heute jünger aus, als vor einem Jahr! Und, was ich noch viel wichtiger finde, ich finde mich schöner, und dass, obwohl ich natürlich älter geworden bin!

 

Sehr schnell wusste ich, dass ich diese tolle Erfahrung unbedingt weitergeben möchte und habe mich von Fumiko zur Face Yoga Method Lehrerin ausbilden lassen.

Heute helfe ich Menschen dabei, ihr Gesicht neu wahrzunehmen und zu trainieren, damit Sie sich wohler und schöner fühlen und jünger und frischer aussehen.

Was ist Faceyoga?

FaceYoga ist eine besondere Form der Gesichtsgymnastik. Über eine Kombination aus Körperhaltung, Atmung, Ent- und Anspannungsübungen werden die einzelnen Gesichtsmuskeln entspannt, gestärkt und neu geformt, ganz individuell, so wie es jeder spezifische Muskel und jedes Gesicht braucht.

DIE FACEYOGA METHOD

Entwickelt wurde diese spezielle Gesichtsgymnastik von Fumiko Takatso, einer Japanerin, die nach einem schweren Autounfall ein asymmetrisches Gesicht hatte und mit Hilfe ihrer speziellen Übungen in der Lage war, ihr natürliches Aussehen wieder herzustellen.

Mit der Face Yoga Method ist so über die Jahre ein natürliches Anti-Aging und Gesichtsgymnastik-Programm entstanden, das mittlerweile hunderttausenden Frauen weltweit hilft, wieder mit Stolz und voller Selbstvertrauen in den Spiegel zu schauen. Seit zwei Jahren bildet Fumiko Face Yoga Method Teacher aus.

WIE WIRKT FACEYOGA auf das Gesicht?

Regelmäßig angewendet, hat FaceYoga einen großen Einfluss darauf, wie man aussieht, denn:

die Muskeln heben und straffen die Haut

Falten verfeinern und glätten sich

muskuläre Verspannungen lösen sich

Asymmetrien und kleine Schönheitsfehler im Gesicht (wie z. B. hängende Augenlider, Augenringe oder ein Doppelkinn werden korrigiert)

der Ausdruck verändert sich (in dem z. B. die Augen weiter geöffnet werden können als bisher oder das Doppelkinn verschwindet)

der Stoffwechsel wird angekurbelt

die Haut wird durch das Muskeltraining besser durchblutet und sieht gesünder und frischer aus

Kurz: Mit FaceYoga dreht man tatsächlich die Uhr um einige Jahre zurück. Und das Gute ist: Das alles ist hundertfach belegt. 

FaceYoga wirkt – und man sieht es! (Lesen Sie z.B. hier)

 
WIE WIRKT FACEYOGA auf die Seele?

Und man fühlt es! Mit FaceYoga sehen Sie sich neu:

 Ihre Achtsamkeit für Sie selbst wächst

die Erfahrung, mit FaceYoga Kontrolle darüber zu haben, wie Sie aussehen, setzt enorme Kräfte frei und gibt Ihnen Sicherheit und ein großartiges Gefühl

Sie gewinnen einen realistischen, aber immer liebevollen und anerkennenden Blick auf sich selbst, denn mit FaceWork lernen Sie Ihr Gesicht und sich selbst neu und besser kennen.

die oft empfundene Abhängigkeit von zweifelhaften und trotzdem teuren Schönheitsprodukten oder gar der Druck, sich Schönheitsoperationen zu unterziehen, verschwindet und Sie fühlen sich frei und selbstbestimmt.

 
WAS ICH IHNEN ANBIETEN MÖCHTE

Mit FaceWork helfe ich Ihnen ganz konkret, Ihre Falten zu verfeinern, Ihre Konturen zu straffen und Ihr Hautbild zu verbessern

Mit FaceWork helfe ich Ihnen ganz konkret, Ihre Gesichtsmuskeln nach Ihren individuellen Vorstellungen zu formen und Probleme oder Beschwerden zu korrigieren

Mit FaceWork biete ich Ihnen darüber hinaus den Raum, offen und ehrlich über ihre Ängste und Gefühle zum Thema Altern zu sprechen und eine neue, positive und angstfreie Einstellung dazu zu bekommen.

Ich verspreche Ihnen: Mit FaceWork machen Sie in jedem Fall die spannende Erfahrung, zu erleben und zu sehen, wie man das Aussehen über das eigene Tun verändern kann. 

WIE WIR GEMEINSAM ARBEITEN

Ich führe zunächst ein ausführliches Gespräch mit Ihnen, um zu erfahren, warum Sie zu mir kommen. Ein intensiver und offener Austausch ist entscheidend dafür, dass Sie bekommen, was Sie erwarten und ich halten kann, was ich verspreche.

Im Anschluss werden wir gemeinsam einen Plan für Sie aufstellen, der auf Ihre jeweilige Situation abgestimmt ist und der für Sie auch realistisch einzuhalten ist.

Dieser FaceWork Plan kann individuelle Workouts, persönlich in meinem Studio in München oder online, und Workouts in der Kleingruppe (max. 4 Personen) umfassen.

Lassen Sie uns gemeinsam mit Spaß und Offenheit von Angesicht zu Angesicht arbeiten und mit Anstand und Würde alt werden!

Ich freue mich sehr auf Sie!

SIE HABEN INTERESSE? MELDEN SIE SICH.

Schreiben Sie mir eine Nachricht, um ein unverbindliches Beratungsgespräch mit mir zu vereinbaren. Ich freue mich auf Sie.

13 + 15 =